Widerrufsbelehrung

Widerrufs und Rückgaberecht im Fernabsatz


1.1 Ist der Vertragspartner Verbraucher, kann er seine auf den Abschluss des Vertrages gerichtete Willenserklärung innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware widerrufen. Das Rückgaberecht besteht nicht, wenn die bestellte Ware für eigene gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit verwendet werden soll. Die Frist beginnt erst zu laufen, wenn der Verbraucher in Schriftform eine Belehrung über sein Widerrufsrecht erhält. Der Kunde hat das Recht, die Ware innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt (maßgeblich ist das Datum des Eingangsnachweises des Versenderunternehmens; z.B. Poststempel) zurückzugeben, sofern er die Ware auf seine Kosten und Gefahr unbeschädigt und vollständig in ihrer Originalverpackung zurücksendet. Für die Rechtzeitigkeit der Ausübung des eingeräumten Rückgaberechts genügt die rechtzeitige Absendung der Ware.

Der Widerruf ist zu richten an:

  • Brauerei Raab
  • Johannisstraße 9 - 11
  • D-97461 Hofheim/Ufr.
  • info [at] brauerei-raab.de
  • Fax: 09523 - 95 27 - 50

1.2 Die Kosten der Rücksendung von Waren trägt der Kunde, es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten oder weist einen erheblichen Mangel auf. Den Nachweis der Rücksendung hat der Kunde zu erbringen. Für diesen Fall organisiert die Brauerei Raab den Rücktransport. Andernfalls ist die Übernahme der Rücksendekosten nicht möglich.

1.3 Der Kunde hat der Brauerei Raab den Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme entstandene Verschlechterung zu leisten.  Brauerei Raab  ist berechtigt, diese Wertminderung vom Rückzahlungsbetrag abzuziehen. Bei Untergang der Ware oder anderweitiger Unmöglichkeit der Rücksendung, die vom Kunden zu vertreten ist, hat der Kunde der Brauerei Raab  die entsprechende Wertminderung zu ersetzen.

1.4 Ausgenommen vom Rückgaberecht sind: extra angefertigte Ware und Software, sofern diese vom Verbraucher entsiegelt wurde.

designed by designed4you | Copyright © 2013 All rights reserved!